Über mich

Hallo – ich bin Judith.

Trotz nicht mehr ganz jugendlichem Alter – ich bin in den 40ern – startete ich meinen Blog  und diese Homepage um meine Leser auf meine Reisen mitzunehmen. Schon seit Jahrzehnten bin ich auf dieser schönen Welt unterwegs – alleine oder zu zweit mit meinem Mann Rainer. Reisen ist eine meiner größten Leidenschaften. Ich versuche jedes Jahr mindestens ein neues Ziel zu erkunden – und das trotz eines Vollzeitjobs bei der Polizei.
Dass das geht – habe ich bewiesen.
Dass es noch besser geht – daran arbeite ich ständig.
Im November 2018 startete mein Sabbatjahr, für das ich fast drei Jahre „Arbeitszeit“ ansparte.

In diesem Jahr entwickelte sich der Wunsch, mehr selbstständig zu arbeiten.

Deshalb habe ich beschlossen, das was ich gerne und gut mache, Kunden anzubieten:

Gestaltung und Betreuung von Social Media Auftritten.

Warum MEERWOLF?

Mein Nachname ist Wolf. Und den wollte ich irgendwie in den Namen meines Blogs mit einbauen.
Da ich das Meer liebe musste auch das sich irgendwie in dem Namen widerspiegeln.
Und kurz sollte er auch sein.

Meerwolf… das grammatisch-kritische Wörterbuch der hochdeutschen Mundart aus dem Jahr 1798 beschreibt ihn als eine Art Wolf, der sich an Land wohl fühlt, aber sich auch im Wasser aufhält! (Quelle: http://www.zeno.org – Contumax GmbH & Co. KG)

Na, das passt doch! Und schon war der Name gefunden.